Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mallorca

Das 300 Millionen Jahre alte Archipel Mallorca ist mit 3640 qm die Hauptinsel der Balearen. Umsäumt wird die Insel von 554 km schönster Küstenkulisse.

Topografisch betrachtet wird Mallorca von zwei Gebirgszügen geprägt zwischen denen eine Ebene liegt. Die Serra de Tramuntana bildet das Rückgrat der Insel. Das Gebirge war ursprünglich bis auf eine Höhe von 2000 m hochgefaltet, hat sich aber durch etliche Erosionen wieder abgesenkt und erreicht heute seinen höchsten Punkt mit dem Puig Major auf 1445 m.

Im Nordosten liegt das Gegenstück dazu, die sanfte Hügelkette Serres de Llevat, die sich aber, dessen ungeachtet, wie ein stattliches Mittelgebirge direkt aus dem Meer erhebt. Der höchste Punkt ist der Puig de Morei mit 562 m.

Zwischen diesen beiden Gebirgsketten erstreckt sich die Kornkammer Mallorcas Es Pla. Auf dieser, von fruchtbaren Schwemmböden durchsetzten Ebene ragt der Klosterberg Puig de Randa als höchster Berg mit 542 m empor. Im Frühling erstrahlt die gesamte Ebene in der Mandelblüte.

 youtube

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.